Die Dividende ist der Teil des Gewinns den eine Aktiengesellschaft an seine Aktionäre ausschüttet.

 

Die Höhe wird in der Hauptversammlung des Unternehmens entschieden und die Auszahlung erfolgt bei BUX meistens zu Marktschließung einen Tag vor dem Ex-Dividenden Tag. Entscheidend für den Anspruch auf eine Dividendenzahlung ist ob der Aktionär am Tag der Versammlung die Aktie in seinem Wertpapierdepot verbucht hat. 

 

Ob eine Dividende ausgezahlt wird, entscheidet auch die Hauptversammlung, dementsprechend ist eine Auszahlung nicht immer zu erwarten. Sollte ein Unternehmen in welches du investierst Dividende ausschütten, wird diese von deinem BUX Konto automatisch hinzugefügt oder abgezogen. Solltest du den Pfeil nach oben für eine Position auswählen, erhälst du Dividende und wenn du den Pfeil nach unten wählst, musst du Dividende zahlen (für mehr Informationen hierzu siehe auch "Wie geht BUX mit Dividenden um"). Du siehst den Betrag, den du zahlst oder erhälst dann in deiner Chronik, diese findest du unter "Cash" in deinem Positionsbildschirm. Sollte deine Position noch geöffnet sein, dann siehst du das auch wenn du auf die Position gehst und auf "Netto" klickst. 

 

Die Hauptversammlung findet in Deutschland i.d.R. ein Mal im Jahr statt, es kann aber auch vorkommen dass ein Unternehmen sich entscheidet zwei Mal im Jahr eine Versammlung zu halten (1. Zahlung wird dann Zwischendividende genannt).


Du tradest bei BUX mit CFDs und besitzt nicht die Aktie wenn du tradest, denn du kaufst nur ein Teil der davon. Bei BUX schliesst du sozusagen nur Kurswerte ab, hast aber immer noch Anspruch auf Dividende.


Hier ein Beispiel wie die Auszahlung der Dividende funktioniert:


Angenommen Barclays Aktien sind bei einem Preis von 100 und das Unternehmen schüttet eine Dividende von €3,50 pro Aktie aus. Wenn du €100 investiert hast mit dem Pfeil nach oben, dann würdest du eine ganze Aktie besitzen. Das bedeutet deine Dividende ist dann €3,50.


Leider sind Preise nicht immer so schön rund. Deshalb müsstest du für die Dividende ein paaar Berechnungen abhängig vom Preis machen. 


Angenommen Barclays Preis ist bei 245.58 pro Aktie und du investierst €100, dann gehört dir nicht eine ganze Aktie sondern nur 40.72% davon, weil:


100 / 245.58 (x 100) = 40.72%


Dann 3,50 × 0.4072 = 1.4


Also ergibt deine Dividende €1,40 bei einer Investition von €100.


Die Berechnung wenn du Dividende bezahlst, ist die Selbe.  


Solltest du weitere Fragen hierzu haben, dann kannst du uns gerne via E-Mail über den BUX Support kontaktieren.